Boulder 1110 & 1160 – erstes Foto

Geschrieben am Veröffentlicht in High-End

Der High-End Wizard hat ein erstes „Ganzkörper“-Foto des neuen Gespanns von Vorverstärker 1110 und Stereo-Endstufe 1160 von Boulder veröffentlicht. Bemerkenswert ist vor allem die Gravur der Frontpartie, mit der Boulder einen neuen Weg in der Gestaltung seiner Geräte geht. Nicht schwer zu vermuten, daß die Meinungen darüber geteilt sein werden…

Update 6.5.2017: der 1110 soll für 21.000 USD, der 1160 für 28.000 USD über den US-Ladentisch gehen (zuzüglich natürlich der jeweiligen einzelstaatsspezifischen Steuern, denn in den USA gibt es auf nationales Ebene keine Umsatz- oder Mehrwertsteuer, sondern i.d.R. eine „sales tax“ und ggf. noch weitere Steuern und Abgaben, in New York z.B. insgesamt 8,875% – der Audiophile in New York bezahlt also 22.863,75 bzw. 30.485 USD). Bei der momentanen Wechselkurssituation sollte man sich hierzulande auf Preise im Bereich um 24.000 bzw. um 32.000 Euro gefaßt machen (derzeit werden für die Vorgängermodelle 16.900 bzw. 31.900 Euro aufgerufen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.